World Café in Feldkirchen


Interessante Impulse und bewegende Referenten gestalteten gemeinsam mit der FH Kärnten – Campus Feldkirchen und der LAG Mittelkärnten das World Café 2019.

Das große Thema dieser Veranstaltung im Amthof Feldkirchen war ‚Ernährung‘. Zahlreichen Studenten konnten z.B. alles über „Slow Food Kärnten“ von Martina Plamenig erfahren
. Spannende Einblicke gab es in die LEADER Projekte Marktplatz Mittelkärnten von Ingrid Bachler, Natursprung Kärnten von Erich Pirolt und Gartenhof Waiern von Mag

partner’s needs, expectations, priorities and preferences. cialis sales patient satisfaction..

. Christine Riedel-Nidetzky sowie in die KEM Feldkirchen und Himmelberg von Sabine Kinz, Bakk.
.

Reger Austausch. Nach kurzen Impulsvorträgen der fünf Experten wurden im World Café die vielfältigen Ansätze und weitere Schritte diskutiert
. Hier konnten nicht nur die Studenten, sondern auch die Referenten einige gute Inputs für sich mit nach Hause nehmen. An einigen Projektideen wurde geforscht und eines war klar: Das Thema Ernährung wird für die Gesellschaft immer wichtiger.

Foto © Regionalmanagement Mittelkärnten

Beitrag teilen!
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung teilen. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.