Verkehrsleitsystem Metnitz

Projektträger: Marktgemeinde Metnitz
Projektlaufzeit: 11.2.2009 - 31.12.2012
Förderprogramm: LEADER, Österr. Prog. zur Entwicklung des ländlichen Raums
Status: abgeschlossen

In der Marktgemeinde Metnitz, einer der Mitgliedsgemeinden der Kärntner Holzstraße, wurden im Zuge dieses Projekts eindeutig zuordenbare Verkehrsleitsystem-Elemente aus Holz aufgestellt. Diese Unternehmung wurde auch schon in einigen der Gründungsgemeinden der Kärntner Holzstraße zur Gänze umgesetzt. Das Verkehrsleitsystem aus Holz soll sowohl Gäste als auch die heimische Bevölkerung daran erinnern, dass man sich in einer Holzstraßengemeinde befindet, außerdem soll die regionale Stärke „Holz“ nach außen transportiert werden und die Region vor allem in den Sektoren Wirtschaft und Tourismus stärken.

Beitrag teilen!
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung teilen. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.