Mittelalterlicher Burgenbau Friesach

Projektträger: Burg Friesach Errichtungs GmbH
Projektlaufzeit: 01.01.2009 - 31.12.2012
Förderprogramm: LEADER, Österr. Prog. zur Entwicklung des ländlichen Raums
Status: abgeschlossen

Seit 2009 wird in Friesach an einer Mittelalterlichen Burg gebaut, wobei nicht die Burg selbst, sondern das Handwerk und das Wissen um alte Methoden und Techniken im Vordergrund stehen. Somit wird auch ohne moderne Hilfsmittel, nur mit Menschen- und Tierkraft gearbeitet und gebaut. Verwendet werden ausschließlich natürliche Baustoffe wie Holz, Stein, Kalk, Sand und Wasser. Die Bauzeit ist für 30 Jahren anberaumt, wobei die erste Projektphase drei Jahre beträgt. Neben der Schaffung einer touristischen Attraktion, entstanden im Zuge dieses Projekts auch Arbeitsplätze.

Beitrag teilen!
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung teilen. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.