Holzbaukultur Glockenhütte

Projektträger: Rene Seitner – Glockenhütte
Projektlaufzeit: 01.05.2009 - 31.07.2009
Förderprogramm: LEADER, Österr. Prog. zur Entwicklung des ländlichen Raums
Status: abgeschlossen

Die Glockenhütte befindet sich in der Kernzone des Nationalparks Nockberge und ist ein beliebtes Ausflugsziel an der Nockalmstraße. Eine für dieses Projekt ausschlaggebende Besonderheit der Glockenhütte ist die Bauweise. Diese entspricht nämlich der traditionellen Bausubstanz mit heimischen Lärchenholz und einem regionsspezifischen Giebeldach, welches im Zuge dieses Projekts mit heimischen Lärchenschindel neu gedeckt wurde.

Beitrag teilen!
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung teilen. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.