Der eiserne Ernst – geschichtliches Musiktheater auf der Burg Glanegg

Es gab den Wunsch eines gemeinsamen Projektes mit Schülern der Musikmittelschule Feldkirchen, Kinderkirchenchor Feldkirchen und Volksschule Glanegg historische Fakten rund um die Burg Glanegg darzustellen. Um geschichtliche Hintergründe des Aufführungsortes den Besuchern näherzubringen sind vier Vorstellungen (zwei am Vormittag für Schulen, zwei am Abend für Erwachsene) geplant. Dabei sollen auch Schulen aus den Partnergemeinden in Italien und Slowenien anwesend sein, damit soll es eine Erhöhung des Bekanntheitsgrades der historisch drittgrößten Wehranlage Kärntens geben.

Zum Downloaden:

Der eiserne Ernst

Formblatt zur Projektauswahl_Der eiserne Ernst

Beitrag teilen!
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung teilen. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.